Sie sind hier: Startseite » Unsere Hunde » Der Welpe

Welpe

Hundesuche Welpen

Hier finden sich Welpen, die Sie ein Hundeleben lang begleiten könnten. Auch außerhalb von Bayern.

Nova

Nova
Nova


Name: Nova (weibl.)
Geb.: ca. Dez. 2023
Rasse: Mischling
Größe 42 cm

Nova ist eine unbeschreiblich liebe kleine Hündin.
Sie war die kleinste und spätestens aus diesem Wurf der im Dezember 23 im Wald im Schnee gefunden wurde.
Nova wurde auf unsern Hof gebracht und groß gezogen mit einer Amme und per Flasche.
Nova ist sehr Menschen bezogen und sozial mit allen Tieren und Geschöpfen.
Nova ist ein Goldstück und jeder bekommt sofort einen Zuckerschock

Aufenthalt in Rumänien

Kontakt Birgitt Busch
WhatsApp: 015788221061
E.Mail : Birgitt.busch@pau.care

Samy

Samy
Samy


Rüde Samy (männl.)
Rasse: Mischling mit Schäferhund
Alter: 5 Monate (geb. 01.12.2023)
Größe: bis 50 cm
Aufenthalt: Pflegestelle in Rumänien
Sehr lieber sozialer Rüde mit Allem & Jedem ein toller Welpe, Familien Tauglich, lernbegierig.

Beschreibung:
An einem Tag Ende Dezember.23 ging Silvia wie fast jeden Tag in den Wald oben in den Karpaten bei Predeal der höchstgelegste Stadt Rumäniens.
Wegen dem vielem Schnee und der extremen Kälte war sie bald 5 Tage nicht hier bei den Wald Hunden die sie immer füttert und med Versorgt.
Aber heute fand sie eine neue Hündin mit Gesäuge sie musste Welpen haben, und sah sehr verzweifelt aus.
Silvia suchte im tiefen Schnee die Umgebung ab.
Plötzlich von einem Hang 2-3 Welpen auf sie zukommen.
Dann entdeckte Silvia ein Erdloch und fand dort noch 2 weitere.
Mit den 5 Welpen zurück zu Futterstelle zur Mutter Hündin Tina.
Fand sie noch weitere 3 Welpen.
Hera,Maya,Rex,Teddy,Toby, Sam,
Die Welpen waren gerade weniger Wochen alt.
Jemand muss die Mutter samt Welpen mitten im Winter bei - 15 Grad hier sich selbst überlassen haben. Wissentlich das es hier Wölfe und Bären gibt.
Die Wölfe reisen die Welpen als einfache Beute.
Die Welpen wurden zum Teil von Silvia mit der Flasche unterstützend aufgezogen die Mutter schafte es nicht alleine.
Alle sind gesund munter und tolle Welpen geworden.

Kontakt Birgitt Busch
WhatsApp: 015788221061
E.Mail : Birgitt.busch@pau.care

Nemo

Nemo
Nemo


Name: Nemo
Geboren: ca. 11/2023 / aktuell Schulterhöhe ca. 35 cm, wird aber noch einiges größer, siehe Pfoten (geschätzt ca. 50 cm)
Rasse: Mischling
Gesundheit: geimpft, gechipt, (noch nicht kastriert), EU Pass

Charakter: Nemo in ein junger Bube der in Griechenland aufgefunden wurde. Nemo hatte das Glück über eine dortige Tierschutzorganisation und durch eine Tierschützerin aus Bayern,  nach München einzureisen. Hier lebt Nemo derzeit auf einer Pflegestelle in Feldmoching mit zahlreichen Hundekumpels. Nemo ist äußerst sozial und freut sich über die „tierische“ Gesellschaft. Vom Wesen her ist Nemo eher zurückhaltend und vorsichtig und tastet sich langsam an neue Situationen heran. Wir suchen für den lieben Rüden ein neues, liebevolles Zuhause gerne auch mit weiteren Hundekameraden. Dies ist aber kein Muss. Nemo freut sich über jeglichen Kontakt zu Mensch und Tier und ist altersentsprechend verspielt und anhänglich. Sicherlich ist nach seinem Äußeren zu schätzen, etwas „Jagdliches“ in seinen Genen. (was derzeit auf der Pflegestelle aber noch nicht festgestellt wurde)

Aufenthaltsort: Pflegestelle in München/Feldmoching

Wenn Sie Nemo ins Herz geschlossen haben und ihm ein neues Zuhause geben möchten, bitte ich Sie, mit mir Kontakt aufzunehmen.

Kontakt: Irmgard Baumgartner: 0172-8231138

Roxy

Roxy
Roxy

Roxy
Hündin: Mischling
Geburtsdatum: 30.01.2024
Gewicht: zur Zeit 8 kg
Schulterhöhe: 35 cm
kastriert: nein

https://youtu.be/xDAmwIcyIgc?si=UdWHOyoT_-5eoiNy

Die ca. 3 Monate alte Roxy ist ein reizendes Mischlingsmädchen, ihre beiden Geschwister haben eher Jagdhundgene, was bei Roxy mitgemischt hat, können wir nicht sagen, da wir leider weder Vater noch Mutter kennen.

Roxy stammt aus Zentralgriechenland, sie wurde dort zusammen mit ihren beiden Schwestern Susi und Minny an einem verlassenen Strand gefunden.
Da die drei kleinen Fellnasen völlig hilflos und ausgehungert waren, wurden sie von unseren Tierschützern vor Ort gerettet und in Sicherheit gebracht.
Beim Besuch in der Tierarztpraxis stellte sich heraus, dass alle drei bereits gechipt und auch schon einmal geimpft waren.
In Griechenland ist es üblich, dass man „Streuner“ auf Kosten der Gemeinde impfen lassen kann, im Zuge dessen werden sie auch gechipt und in der nationalen Datenbank registriert. Laut dieser Registrierung waren es ursprünglich 6 Geschwisterkinder, was mit den anderen 3 Fellnasen passiert ist, wissen wir leider nicht, man ist aber ca. 100 km weit gefahren, um die drei Mädchen herzlos auszusetzten und ihrem Schicksal zu überlassen.

Die drei Fellnasen leben zusammen in einer Pflegestelle, haben sich dort schon sehr gut eingelebt und werden von den Tierschützern liebevoll betreut.
Roxy ist sehr menschenbezogen und in ihrer vertrauten Umgebung aufgeweckt und verspielt.
Außerhalb ihrer “ 4 Wände “ ist Roxy derzeit noch etwas unsicher. Sie kennt den glatten Fliesenboden im Haus nicht und muss sich an Alltagsgeräusche, wie Staubsauger und Radio erst noch gewöhnen. Alles ist zur Zeit fremd und neu, aber mit kleinen Leckereien kann man sie sehr gut ablenken und aus der Reserve locken.
Roxy hat momentan eine Höhe von 35 cm und ein Gewicht von 8 kg, ihre Pfoten verraten uns, dass sie später ein mittelgroße Hundedame werden wird. Roxy ist eine fröhliche und neugierige Fellnase, sie tobt für seine Leben gerne mit ihren Geschwistern, wozu natürlich auch gegenseitiges Kräftemessen gehört. Bei Fremden ist Roxy eher zurückhaltend, sie benötigt etwas Zeit, bis sie sich an neue Situationen und Menschen gewöhnt hat und sich vertrauensvoll entspannen kann. Das Einmaleins des Hundelebens übt Roxy derzeit fleißig, benötigt hier aber noch etwas Unterstützung. Für ihr neues Zuhause wünschen wir uns Menschen, die ihr Zeit und Raum geben, sich einzugewöhnen und Vertrauen zu fassen, sicher wird sie so zu einer treuen Lebensbegleiterin. Roxy würde sich über einen eigenen Garten

Wir geben Welpen und Junghunde grundsätzlich nur an Familien ab, in denen sie nicht regelmäßig alleine bleiben müssen.

Ein Adoptionsvertrag mit Schutzgebühr sowie Vor- und Nachkontrolle sind Voraussetzung für die Vermittlung. Weitere Fotos finden Sie unter folgendem Link:
https://tierheim-garmisch.de/de/hunde/details/Roxy-bezaubernder-Mix

Roxy ist gechipt, geimpft, sie besitzt den blauen EU Heimtierausweis und ist ab Ende Mai bereit für den Umzug in ihr neues „Für Immer Körbchen“
Hat die hübsche Roxy Ihr Herz erobert, so schreiben Sie uns bitte eine E-Mail und fordern unseren Selbstauskunftsbogen an.
Kontakt :
Karin Schwyzer- Grosser
Email: schwyzer@freenet.de
Mobil: 0172-6628683




Brigitte

Brigitte
Brigitte


Name: Brigitte
Geboren: 15.Juli 2023
Größe: im Wachstum
Katzenverträglich: Nein

Charakter: Mama Clara hat mir Laura und Brigitte in einem bewaldeten Bereich hinter einem kleinen Ort in Italien gelebt. Ihr zuhause war ein uralter Holzverschlag, Unterschlupf haben sie unter einem Steinhaufen gesucht. Sie wurden glücklicherweise von Tierschützern entdeckt.. Zunächst wurde ihre Schwester Laura gesichert, da diese dringend medizinische Versorgung benötigt hat, dann sie und ihre Mama .

Brigitte ist momentan die ängstlichste Maus der kleinen Hundefamilie. Sie kommt zwar eigentlich relativ nah an uns ran als wir sie im Gehege besuchen, war wir schon mehrmals getan haben, lässt sich aber immer einen Fluchtweg und ist bei jeder kleinen Bewegung sehr schreckhaft.

Als aber der bekannte Tierpfleger kommt, da merken wir, dass sie zu ihm schon eine Bindung aufgebaut hat. Zwar noch vorsichtig, aber sie verhält sich ganz anders als bei uns. Wir werden sehr genau beobachtet.

Aber sie wirkt auch autonomer als ihre Schwester, die sich lieber an die Mama hält, wir glauben sie ist zwar eine unsichere, aber auch selbstbewusste Hündin, die Menschen braucht, die ihr gegenüber stabil und klar sind.

Brigitte kann sich bei Menschen entwickeln, die ihr den Freiraum geben, selbst anzukommen, und das in den eigenen vier Wänden, wo sie nicht ständig auf der Hut sein muss, wie in ihrem bisherigen Leben im Wald. Menschen, die bereits einen ängstlichen Hund aus dem Tierschutz hatten wissen, alles braucht seine Zeit, und wenn Brigitte erstmal Kontakt aufnimmt und weis, dass sie in Sicherheit ist, dann ist das die halbe Miete.

Aber sie wird sicher nicht nach einer Woche problemlos im Cafe unterm Tisch liegen und jeden Menschen freundlich begrüssen. - irgendwann vielleicht, aber das ist derzeit undenkbar.

Wir suchen für Brigitte erfahrene Menschen, nicht zu viel Trubel und keine kleinen Kinder in ländlicher Umgebung, die sie einfach ankommen lassen und in ihrem Tempo Schritt für Schritt - mal vor, mal zurück, gemeinsam den Weg bestreiten.

Wir hoffen sie wird dann ein fröhliches Hundemädchen und hat ein unbeschwertes Leben als jetzt - denn wenn einem jedes Geräusch aus der Bahn schmeisst und der Vogelschwarm der am Himmel fliegt schon eine Bedrohung darstellt, dann muss das furchtbar anstrengend sein

Aufenthaltsort: Pflegestelle in 83626 Valley

Kontakt: Streunerhilfe Susi & Strolch e.V. Diana Zambelli
E-Mail: d.zambelli@streunerhilfe-susi-strolch.de

Minny

Minny
Minny


Minny
Hündin: Mischling
Geburtsdatum: 30.01.2024
Gewicht: zur Zeit 6 kg
Schulterhöhe: 30 cm
kastriert: nein

https://youtu.be/yqHvuVXchyY?si=O8oDYN9DRrbJAEex

Die ca. 3 Monate alte Minny ist ein reizendes Mischlingsmädchen, ihre Mama dürfte ein Jagdhundmix gewesen sein, sie hat eine Schulterhöhe von etwa 30 cm und wiegt zur Zeit 6 kg.

Minny stammt aus Zentralgriechenland, sie wurde dort zusammen mit ihren beiden Schwestern Susi und Roxy, an einem verlassenen Strand gefunden.
Da die drei kleinen Fellnasen völlig hilflos und ausgehungert waren, wurden sie von unseren Tierschützern vor Ort gerettet und in Sicherheit gebracht.
Beim Besuch in der Tierarztpraxis stellte sich heraus, dass alle drei bereits gechipt und auch schon einmal geimpft waren.
In Griechenland ist es üblich, dass man „Streuner“ auf Kosten der Gemeinde impfen lassen kann, im Zuge dessen werden sie auch gechipt und in der nationalen Datenbank registriert. Laut dieser Registrierung waren es ursprünglich 6 Geschwisterkinder, was mit den anderen 3 Fellnasen passiert ist, wissen wir leider nicht, man ist aber ca. 100 km weit gefahren, um die drei Mädchen herzlos auszusetzten und ihrem Schicksal zu überlassen.

Minny hat sich Dank der liebevollen Pflege, unserer Tierschützer in Griechenland, prächtig entwickelt, ein Blick auf ihre Pfoten lässt vermuten, dass Minny noch etwas höher hinaus möchte und wahrscheinlich ausgewachsen ein Gewicht von ca.15 - 20 kg erreichen wird. Im Umgang mit ihren Geschwistern ist sie offen, welpentypisch verspielt, aufgeweckt und neugierig. Bei Fremden ist sie momentan noch etwas schüchtern und vorsichtig, was sich aber jeden Tag verbessert.

Minny orientiert außerhalb des Hauses bereits sehr an „ihren Menschen“ und übt schon fleißig das Hundeeinmaleins, auch das Laufen an der Leine wird bereits trainiert. Katzen hat sie aus der Entfernung schon gesehen, wir wissen allerdings nicht, wie sie sich bei einer direkten Begegnung verhalten würde, in der Regel lassen sich Welpen aber gut vergesellschaften.

Aufgrund ihres zurückhaltenden Wesens suchen wir für Minny ein ruhiges und entspanntes Zuhause, in dem sie ankommen und sich in ihrem Tempo zu einer sicherlich großartigen Begleiterin entwickeln darf. Mit anderen Hunden kommt Minny wunderbar zurecht, deshalb könnte sie auch problemlos als Zweithund im neuen Zuhause einziehen. Aufgrund ihres Alters hat sie bisher wenig Erfahrung sammeln können, was für ein Hundeleben wichtig ist und benötigt hierbei liebevolle Führung.

Wir geben Welpen und Junghunde grundsätzlich nur an Familien ab, in denen sie nicht regelmäßig alleine bleiben müssen.
Ein Adoptionsvertrag mit Schutzgebühr sowie Vor- und Nachkontrolle sind Voraussetzung für die Vermittlung.

Minny ist gechipt, geimpft, sie besitzt den blauen EU Heimtierausweis und ist ab Ende Mai bereit für den Umzug in ihr neues „Für Immer Körbchen“
Hat die etwas schüchterne Minny Ihr Herz erobert, so schreiben Sie uns bitte eine E-Mail und fordern unseren Selbstauskunftsbogen an.

Weitere Fotos finden Sie unter folgendem Link:
https://tierheim-garmisch.de/de/hunde

KONTAKT:
Alexandra Werner
Email: Alexandra_Werner@yahoo.de
Mobil: 0171-4683363 (telefonisch ab 15 Uhr erreichbar)




Susi

Susi
Susi


Susi
Hündin: Mischling
Geburtsdatum: 30.01.2024
Gewicht: zur Zeit 3,5 kg
Schulterhöhe: 27 cm
kastriert: nein

https://youtu.be/yqHvuVXchyY?si=O8oDYN9DRrbJAEex

Die 3 Monate alte Susi ist ein zierliches und reizendes Brackenmix Mädchen, sie hat eine Schulterhöhe von 27 cm und wiegt zur Zeit 3,5 kg.

Susi stammt aus Zentralgriechenland, sie wurde dort zusammen mit ihren beiden Schwestern Minny und Roxy, an einem verlassenen Strand gefunden.
Da die drei kleinen Fellnasen völlig hilflos und ausgehungert waren, wurden sie von unseren Tierschützern vor Ort gerettet und in Sicherheit gebracht.
Beim Besuch in der Tierarztpraxis stellte sich heraus, dass alle drei bereits gechipt und auch schon einmal geimpft waren.
In Griechenland ist es üblich, dass man „Streuner“ auf Kosten der Gemeinde impfen lassen kann, im Zuge dessen werden sie auch gechipt und in der nationalen Datenbank registriert. Laut dieser Registrierung waren es ursprünglich 6 Geschwisterkinder, was mit den anderen 3 Fellnasen passiert ist, wissen wir leider nicht, man ist aber ca. 100 km weit gefahren, um die drei Mädchen herzlos auszusetzten und ihrem Schicksal zu überlassen.

Susi ist ein fröhliches und sehr neugieriges Hundemädchen, ohne ihre Geschwister ist sie momentan noch etwas schüchtern und vorsichtig, was sich aber mit jedem Tag bessert. Die Tierschützerin holt sie jeden Tag für ein paar Stunden zu sich ins Haus, damit die kleine Susi sich schon mal an die Alltagsgeräusche, wie Staubsauger, Fernseher etc. gewöhnen kann.
Susi orientiert außerhalb des Hauses bereits sehr an „ihren Menschen“ und übt schon fleißig an der Leine zu laufen.
Katzen hat sie aus der Entfernung schon gesehen, wir wissen allerdings nicht, wie sie sich bei einer direkten Begegnung verhalten würde, in der Regel lassen sich Welpen aber gut vergesellschaften. Wenn Susi ausgewachsen ist, wird sie, laut Tierarzt, höchstens 20 kg Gewicht erreichen.

Wir wünschen uns für die kleine Fellnase Menschen, die gerne in der Natur unterwegs sind und sich geduldig die Zeit nehmen, ihr das Hundeeinmaleins beizubringen, dabei wäre der Besuch einer Hundeschule sicher eine tolle Erfahrung. Ein souveräner und verträglicher Ersthund, an dem sich die kleine Susi orientieren könnte, würde ihr bestimmt gefallen.

Wir geben Welpen und Junghunde grundsätzlich nur an Familien ab, in denen sie nicht regelmäßig alleine bleiben müssen.
Ein Adoptionsvertrag mit Schutzgebühr sowie Vor- und Nachkontrolle sind Voraussetzung für die Vermittlung.

Susi ist gechipt, geimpft, sie besitzt den blauen EU Heimtierausweis und ist ab Ende Mai bereit für den Umzug in ihr neues „Für Immer Körbchen“
Hat Susi Ihr Herz erobert, so schreiben Sie uns bitte eine E-Mail und fordern unseren Selbstauskunftsbogen an.

Weitere Fotos von Susi finden Sie unter diesem Link:
https://tierheim-garmisch.de/de/hunde/details/Susi-Brackenmix

KONTAKT:
Klaudia Jagalski
Email: Klaudia.Jagalski@t-online.de
Mobil: 0172-2407345
Festnetz: 02102-22202

Cherry-Berry

Cherry-Berry
Cherry-Berry


Name: Cherry-Berry - männlich
Rasse: Mischling
Geboren: ca. Mitte Oktober 2023
Gesundheit: entwurmt, geimpft und gechipt

Zehn kleine Welpen, die auf einem Hof mit einer scheuen Mama lebten sollten " entsorgt " werden. Eine Tierschützerin war entsetzt und trotz Platzmangel in Ihrem Gehege konnte sie die Welpen nicht an diesem Ort lassen und nahm sie mit. Sie wurden entwurmt und erhalten nun gutes Welpenfutter. Was sie jedoch dringend brauchen....ist eine Familie, ein Zuhause für immer.
Einer der Welpen ist der niedliche Cherry-Berry.

Aufenthalt: Kavala / Griechenland

Ansprechpartnerin: Brigitte Meschkat
Tel.: 0173 32 88 990
E-Mail b.meschkat@stray.de

Sesami

Sesami
Sesami


Name: Sesami - männlich
Rasse: Mischling
Geboren: ca. Mitte Oktober 2023
Gesundheit: entwurmt, geimpft und gechipt

Zehn kleine Welpen, die auf einem Hof mit einer scheuen Mama lebten sollten " entsorgt " werden. Eine Tierschützerin war entsetzt und trotz Platzmangel in Ihrem Gehege konnte sie die Welpen nicht an diesem Ort lassen und nahm sie mit. Sie wurden entwurmt und erhalten nun gutes Welpenfutter. Was sie jedoch dringend brauchen....ist eine Familie, ein Zuhause für immer.
Einer der Welpen ist der süße Sesami.

Aufenthalt: Kavala / Griechenland

Ansprechpartnerin: Brigitte Meschkat
Tel.: 0173 32 88 990
E-Mail b.meschkat@stray.de

Cloud

Cloud
Cloud


Name: Cloud - männlich
Rasse: Mischling
Geboren: ca. Mitte Oktober 2023
Gesundheit: entwurmt, geimpft und gechipt

Zehn kleine Welpen, die auf einem Hof mit einer scheuen Mama lebten sollten " entsorgt " werden. Eine Tierschützerin war entsetzt und trotz Platzmangel in Ihrem Gehege konnte sie die Welpen nicht an diesem Ort lassen und nahm sie mit. Sie wurden entwurmt und erhalten nun gutes Welpenfutter. Was sie jedoch dringend brauchen....ist eine Familie, ein Zuhause für immer.
Einer der Welpen ist der süße Cloud

Aufenthalt: Kavala / Griechenland

Ansprechpartnerin: Brigitte Meschkat
Tel.: 0173 32 88 990
E-Mail b.meschkat@stray.de

Sherlock-Duke

Sherlock-Duke
Sherlock-Duke


Name: Sherlock-Duke - männlich
Rasse: Mischling
Geboren: ca. Mitte Oktober 2023
Gesundheit: entwurmt, geimpft und gechipt

Zehn kleine Welpen, die auf einem Hof mit einer scheuen Mama lebten sollten " entsorgt " werden. Eine Tierschützerin war entsetzt und trotz Platzmangel in Ihrem Gehege konnte sie die Welpen nicht an diesem Ort lassen und nahm sie mit. Sie wurden entwurmt und erhalten nun gutes Welpenfutter. Was sie jedoch dringend brauchen....ist eine Familie, ein Zuhause für immer.
Einer der Welpen ist der süße Sherlock-Duke

Aufenthalt: Kavala / Griechenland

Ansprechpartnerin: Brigitte Meschkat
Tel.: 0173 32 88 990
E-Mail b.meschkat@stray.de

Friny

Friny
Friny


Name: Friny - weiblich
Rasse: Mischling
Geboren: ca. Mitte Oktober 2023
Gesundheit: entwurmt, geimpft und gechipt

Zehn kleine Welpen, die auf einem Hof mit einer scheuen Mama lebten sollten " entsorgt " werden. Eine Tierschützerin war entsetzt und trotz Platzmangel in Ihrem Gehege konnte sie die Welpen nicht an diesem Ort lassen und nahm sie mit. Sie wurden entwurmt und erhalten nun gutes Welpenfutter. Was sie jedoch dringend brauchen....ist eine Familie, ein Zuhause für immer.
Eine der Welpen ist die süße Friny

Aufenthalt: Kavala / Griechenland

Ansprechpartnerin: Brigitte Meschkat
Tel.: 0173 32 88 990
E-Mail b.meschkat@stray.de

Dafni-Lea

Dafni-Lea
Dafni-Lea


Name: Dafni-Lea - weiblich
Rasse: Mischling
Geboren: ca. Mitte Oktober 2023
Gesundheit: entwurmt, geimpft und gechipt

Zehn kleine Welpen, die auf einem Hof mit einer scheuen Mama lebten sollten " entsorgt " werden. Eine Tierschützerin war entsetzt und trotz Platzmangel in Ihrem Gehege konnte sie die Welpen nicht an diesem Ort lassen und nahm sie mit. Sie wurden entwurmt und erhalten nun gutes Welpenfutter. Was sie jedoch dringend brauchen....ist eine Familie, ein Zuhause für immer.
Einer der Welpen ist die niedliche Dafni-Lea

Aufenthalt: Kavala / Griechenland

Ansprechpartnerin: Brigitte Meschkat
Tel.: 0173 32 88 990
E-Mail b.meschkat@stray.de

Dakota-Delfin

Dakota-Delfin
Dakota-Delfin


Name: Dakota-Delfin - weiblich
Rasse: Mischling
Geboren: ca. Mitte Oktober 2023
Gesundheit: entwurmt, geimpft und gechipt

Zehn kleine Welpen, die auf einem Hof mit einer scheuen Mama lebten sollten " entsorgt " werden. Eine Tierschützerin war entsetzt und trotz Platzmangel in Ihrem Gehege konnte sie die Welpen nicht an diesem Ort lassen und nahm sie mit. Sie wurden entwurmt und erhalten nun gutes Welpenfutter. Was sie jedoch dringend brauchen....ist eine Familie, ein Zuhause für immer.
Eine der Welpen ist die süße Dakota-Delfin

Aufenthalt: Kavala / Griechenland

Ansprechpartnerin: Brigitte Meschkat
Tel.: 0173 32 88 990
E-Mail b.meschkat@stray.de

Melody-Love

Melody-Love
Melody-Love


Name: Melody-Love - weiblich
Rasse: Mischling
Geboren: ca. Mitte Oktober 2023
Gesundheit: entwurmt, geimpft und gechipt

Zehn kleine Welpen, die auf einem Hof mit einer scheuen Mama lebten sollten " entsorgt " werden. Eine Tierschützerin war entsetzt und trotz Platzmangel in Ihrem Gehege konnte sie die Welpen nicht an diesem Ort lassen und nahm sie mit. Sie wurden entwurmt und erhalten nun gutes Welpenfutter. Was sie jedoch dringend brauchen....ist eine Familie, ein Zuhause für immer.
Eine der Welpen ist die süße Melody-Love

Aufenthalt: Kavala / Griechenland

Ansprechpartnerin: Brigitte Meschkat
Tel.: 0173 32 88 990
E-Mail b.meschkat@stray.de

Vafla-Nell

Vafla-Nell
Vafla-Nell


Name: Vafla-Nell - weiblich
Rasse: Mischling
Geboren: ca. Mitte Oktober 2023
Gesundheit: entwurmt, geimpft und gechipt

Zehn kleine Welpen, die auf einem Hof mit einer scheuen Mama lebten sollten " entsorgt " werden. Eine Tierschützerin war entsetzt und trotz Platzmangel in Ihrem Gehege konnte sie die Welpen nicht an diesem Ort lassen und nahm sie mit. Sie wurden entwurmt und erhalten nun gutes Welpenfutter. Was sie jedoch dringend brauchen....ist eine Familie, ein Zuhause für immer.
Eine der Welpen ist die niedliche Vafla-Nell

Aufenthalt: Kavala / Griechenland

Ansprechpartnerin: Brigitte Meschkat
Tel.: 0173 32 88 990
E-Mail b.meschkat@stray.de

Fakida

Fakida
Fakida


Name: Fakida - weiblich
Rasse: Mischling
Geboren: ca. Mitte Oktober 2023
Gesundheit: entwurmt, geimpft und gechipt

Zehn kleine Welpen, die auf einem Hof mit einer scheuen Mama lebten sollten " entsorgt " werden. Eine Tierschützerin war entsetzt und trotz Platzmangel in Ihrem Gehege konnte sie die Welpen nicht an diesem Ort lassen und nahm sie mit. Sie wurden entwurmt und erhalten nun gutes Welpenfutter. Was sie jedoch dringend brauchen....ist eine Familie, ein Zuhause für immer.
Eine der Welpen ist die süße Fakida

Aufenthalt: Kavala / Griechenland

Ansprechpartnerin: Brigitte Meschkat
Tel.: 0173 32 88 990
E-Mail b.meschkat@stray.de

Heinz & Anton

Heinz & Anton
Heinz & Anton


Name: Heinz & Anton
Geboren: ca. 06/2023
Rasse: kleine Mischling, ca. 30-35 cm groß
Gesundheit: geimpft, gechipt, alle Mittelmeer-Checks sind negativ

Charakter: Heinz und Anton sind mit ihrer Mama in der Türkei aufgefunden worden. Ihre Mama konnte vor kurzem in ein liebevolles Zuhause in Bayern „umziehen“.
Heinz und Anton warten nun auch. Sie sind zwei tolle, soziale Hunde-Buben, die das Leben jetzt erkunden wollen. Beide wachsen mit Kindern und anderen Hunden auf. Sie lieben Menschen, besonders Kinder und sind sehr aufgeschlossen. Sie freuen sich auf ein warmes, liebevolles Körbchen – gerne bei einer Familie mit Kindern, die viel mit Ihnen unternehmen möchte.
Möchten Sie Heinz oder Anton – oder gerne auch beiden - ein einfühlsames & liebevolles Zuhause geben?

Aufenthaltsort: Pflegestelle München ab 16.3.2024

Bei Interesse nehmen Sie gerne Kontakt auf.

Kontakt: Nese Aytug - 0177 4852264

Hera

Hera
Hera


Name: Hera (weibl.)
Rasse: Mischling mit Schäferhund
Geboren: 3Monate (geb. 01.12.2023)
Größe: bis 50 cm
Eigenschaften:
Kinderlieb, Familienfreundlich, Sozial mit Hunden Katzen, Menschen

Beschreibung:
An einem Tag Ende Dezember.23 ging Silvia wie fast jeden Tag in den Wald oben in den Karpaten bei Predeal der högstgelegsten Stadt Rumäniens.
Wegen dem vielem Schnee und der extremen Kälte war sie bald 5 Tage nicht hier bei den Wald Hunden die sie immer füttert und med Versorgt.
Aber heute fand sie eine neue Hündin mit Gesäuge sie musste Welpen haben, und sah sehr verzweifelt aus.
Silvia suchte im tiefen Schnee die Umgebung ab.
Plötzlich von einem Hang 2-3 Welpen auf sie zukommen.
Dann entdeckte Silvia ein Erdloch und fand dort noch 2 weitere.
Mit den 5 Welpen zurück zu Futterstelle zur Mutter Hündin Tina.
Fand sie noch weitere 3 Welpen.
Also insgesamt 6
Hera,,Maya,Teddy, Sam,
Die Welpen waren gerade weniger Wochen alt.
Jemand muss die Mutter samt Welpen mitten im Winter bei - 15 Grad hier sich selbst überlassen haben. Wissentlich das es hier Wölfe und Bären gibt.
Die Welpen wurden zum Teil von Silvia mit der Flasche unterstützend aufgezogen die Mutter schafte es nicht alleine.
Alle sind gesund munter und tolle Welpen geworden.
Aufenthalt: Rumänien, ab 20 März dürfen sie ausreisen

Aufenthalt: Rumänien

Kontakt:
PEOPLE & ANIMALS UNITED e.V.“ (PAU).
Brigitt Busch
Tel. & WhatsApp: 0157 88221061
Email: birgitt.busch@pau.care

Lily

Lily
Lily


Name: Lily (weibl.)
Rasse: Mischling
Geboren: *01. 10.2023
Gesundheit: Geimpft, gechipt

Kurzbeschreibung:
Sozial,aufgeschlossen, verspielt, verschmust, anhänglich
Lily ist die selbstbewussteste aus dem Wurf.
Ihre Geschwister wurden im Nov.23 von unseren Pau Mitgl. in Rumänien gefunden.
Tosha & Lily leider nicht wir wussten nichts von ihnen sie waren ganz wo anders.
Erst im Februar 24 fand Silvia die beiden auf einem Feld in einer alten zerfallenen Scheune dort hatten sie wohl den größten Teil des harten Winters irgendwie überlebt. Wie ist uns allerdings ein Rätsel.
Lily ist ein liebes Welpen Mädchen, welpentypisch verspielt und sehr anhänglich.
Bei Silvia hat sie schnell gelernt sich mit den anderen Hunden gut zu arrangieren und sich ihm gegenüber sozial zu verhalten.
Lily wird wohl, stand heute eine Schulterhöhe von 50+cm erreichen.
Lily mag ihre Artgenossen, sie zeigt sich im Umgang mit Kindern lieb und freundlich, Katzen lernt sie gerade kennen.

Aufenthalt: Rumänien

Kontakt: Brigitt Busch
Tel. & WhatsApp: 0157 88221061
Email: birgitt.busch@pau.care

Maya

Maya Schäfer
Maya Schäfer


Name: Maya (weibl.)
Rasse: Mischling mit Schäferhund
Gesundheit: Geimpft, gechipt
Alter: 3Monate (geb. 01.12.2023)
Größe: bis 50 cm

Eigenschaften:
Kinderlieb, Familienfreundlich, Zozial mit Hunden Katzen , Menschen

Beschreibung:
An einem Tag Ende Dezember.23 ging Silvia wie fast jeden Tag in den Wald oben in den Karpaten bei Predeal der högstgelegsten Stadt Rumäniens.
Wegen dem vielem Schnee und der extremen Kälte war sie bald 5 Tage nicht hier bei den Wald Hunden die sie immer füttert und med Versorgt.
Aber heute fand sie eine neue Hündin mit Gesäuge sie musste Welpen haben, und sah sehr verzweifelt aus.
Silvia suchte im tiefen Schnee die Umgebung ab.
Plötzlich von einem Hang 2-3 Welpen auf sie zukommen.
Dann entdeckte Silvia ein Erdloch und fand dort noch 2 weitere.
Mit den 5 Welpen zurück zu Futterstelle zur Mutter Hündin Tina.
Fand sie noch weitere 3 Welpen.
Also insgesamt 6
Hera,,Maya,Rex,Teddy,Toby, Sam,
Die Welpen waren gerade weniger Wochen alt.
Jemand muss die Mutter samt Welpen mitten im Winter bei - 15 Grad hier sich selbst überlassen haben. Wissentlich das es hier Wölfe und Bären gibt.
Die Wölfe reisen die Welpen als einfache Beute.
Die Welpen wurden zum Teil von Silvia mit der Flasche unterstützend aufgezogen die Mutter schafte es nicht alleine.
Alle sind gesund munter und tolle Welpen geworden.

Ab 20. März dürfen sie ausreisen.

Kontakt: Brigitt Busch
WhatsApp: 0157 88221061
Email: birgitt.busch@pau.care

Melina

Melina
Melina


Name: Melina (weiblich)
Rasse: Mischling
Geboren: ca.Januar 2024, wird ca. 25 Kg Gewicht erreichen
Gesundheit: Geimpft, gechipt

Charakter: Melina ist auf der Suche nach ihrem Zuhause, nachdem sie von ihren ehemaligen Erziehungsberechtigten verlassen wurde und wieder auf die Straße lande
Sie ist ruhig und gutmütig, sie braucht jemanden dem sie vertraut und die Welt endeckt, kommt mit anderen Hunden gut zu recht Katzen kennt Melina nicht. Hundeerfahrene Menschen werden bevorzugt!!

Aufenthalt: Pflegestelle in Griechenland
sie ist Reisebereit.

Daniela Michailidou
Tel.: 0159 017 40921 Wathapp
E-Mail daniela2510.m@web.de

Sally

Sally
Sally


Name: Sallie (weiblich)
Rasse: Mischling
Geboren: Januar 2024
Gesundheit: geimpft und gesund (noch nicht sterilisiert)

Charakter: Sally ist aktuell mit ca. 3 Monaten rd. 3kg schwer. Sie wurde mit ihren Geschwistern ausgesetzt. Sie ist aufgeweckt und neugierig. Sie ist vermutlich ein Hütehund / Schäferhund-Mix und wird mal eine große Hundedame. Sie versteht sich sehr gut mit anderen Hunden und Katzen.

Aufenthalt: Pflegefamilie in Griechenland

Kontakt: Bettina Hillekamp
E-Mail: bhillekamp@t-online.de
Telefon: 0173/5803305

Allisa

Allisa
Allisa


Name: Aliisa
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin - weiblich
Geboren: ca. Oktober 23
Gewicht: ca. 20 kg
Größe: ca. 54 cm Stockmaß
Gesundheit: geimpft, gechipt, Aliisa reist mit EU-Pass nach Deutschland
Ort: seit 02/2024 im Tierheim in Rumänien

Charakter:  
Dieses verängstigte Hundemädchen wurde im Februar 2024 in der Stadt Lugoj (Rumänien)  gefunden. Aufmerksame Personen habe das Hundemädchen entdeckt. Sie hatte eine Verletzung am Hals, welche wahrscheinlich ein Biss von einem anderen Hund ist . Nun ist sie im Tierheim Free Amely in Sicherheit, wird tierärztlich versorgt, darf sich erholen und findet hoffentlich bald Vertrauen zu uns Menschen .Aliisa  wünscht sich dringend ein liebevolles Zuhause oder gerne auch eine Pflegestelle. Schön wäre es, wenn bereits ein Hundekumpel vor Ort ist und Aliisa dadurch Sicherheit und Vertrauen in das Leben und die Menschen gibt.
Aliisa ist verträglich mit anderen Hunden
 
Wir suchen für diese liebe Hündin ein liebevolles, geduldiges und vorzugsweise hundeerfahrenes Zuhause, gerne – wie gesagt - als Zweithündin am besten in  ländlicher Umgebung, damit sie endlich ihr Leben genießen kann und zur Ruhe kommt.
 
Wer sich in Aliisa verliebt hat, bitte gerne beim Verein melden:
Pfotenherz-Tierschutz mit Verstand e.V.
An der Frauenwiese 3
93183 Kallmünz
EMAIL: info@pfotenherz-tierschutz.com

Bubi

Bubi
Bubi


Name: Bubi (männl.)
Rasse: Kokkoni (griech.Spitz-Mischl.)
Geboren: Anfang August 2023
Aktuell ca. 45 cm, ca. 12 kg
Gesundheit: Geimpft, gechipt, kastriert
Schwierigkeitsgrad: Hundeerfahrung vom Vorteil
Kinderlieb: Ja
Katzenverträglichkeit: Nein
Handicap: Nein

Charakter: Sehr menschenbezogen und liebt das Zusammensein mit den Zweibeinern. Er ist neugierig, verspielt und recht anhänglich. Streicheleinheiten sind ihm immer willkommen. Bubis ist sehr verspielt und liebt das Rumtollen mit anderen Hunden. Ein gewisser Hang zur Dominanz kann sich entwickeln und ist wohl seiner Rasse geschuldet, ist leinenführig, muss aber noch häufig vom Ziehen abgehalten werden. Er ist mit vielen Umweltreizen vertraut. Bubi ist ein sehr präsenter Junghund, voller Energie, guter Laune und Lebenslust. Er braucht viel Beschäftigung mit anderen Hunden oder mit Menschen. Der clevere und selbstbewusste Rüde lernt gern und schnell. Mit etwas Geduld und Nachdruck ist er auch gut lenkbar.
Er ist ein idealer Begleiter für aktive, sportliche und unternehmungslustige Menschen. Sicher ist er auch ein idealer Familienhund und toller Kumpel für Kinder. Ein weiterer Hund(e) wäre(n) erwünscht, aber keine Voraussetzung. Mit Katzen ist Vorsicht geboten.

Aufenthaltsort: ab 19.04. Nähe Grafing bei München

Kontakt: Susanne Psaidl
Tel. 0170 3467150

Thor

Thor
Thor


Name: Thor (männl.)
Rasse: Beagle-Mix
Geburtsdatum: 03.09.2023
Gesundheit: Geimpft, gechipt
Farbe: braun-weiß-schwarz

Der kleine Thor kam Anfang Dezember mit seinen zwei Geschwistern und seiner Mama zu uns.

Charakter: Thor ist absolut freundlich, menschenbezogen, Welpen typisch verspielt, sehr neugierig und anhänglich, geht auch auf fremde Menschen offen zu.

Er flitzt mit seinen Geschwistern und den anderen Hunden über das Grundstück und möchte überall dabei sein.

Verträglichkeit mit anderen Hunden: ja

Katzen und Kleintiere: nicht bekannt

Kinder: ja, aber nur Hunde erfahrene, größere Kinder

Der kleine quirlige Knopf sucht eine zuverlässige, liebevolle Familie, die eventuell bereits Hunderfahrung mitbringt. Stubenrein ist er noch nicht, da er bisher noch nicht mit Menschen zusammen in einem Haus gelebt hat. Auch das Laufen an der Leine wird Milo erst lernen müssen.

Aufenthalt: Griechenland

Kontakt: Sofia Becic
Mobil: 0160 97571957

Zoe

Zoe
Zoe


Name: Zoe (weibl.)
Rasse:         Beagle-Mix
Farbe:         weiß-braun
Alter:          ca. 03.09.2023
Größe:        32 cm (Endgröße ungefähr 40 - 45cm)
Gesundheit: Geimpft, gechipt
 
Die kleine Zoe kam Anfang Dezember mit ihren zwei Geschwistern und ihrer Mama zu uns.
Charakter: Zoe ist absolut freundlich, menschenbezogen, Welpen typisch verspielt, sehr neugierig und anhänglich, geht auch auf fremde Menschen offen zu.
Sie flitzt mit ihren Geschwistern und den anderen Hunden über das Grundstück und möchte überall dabei sein.
Verträglichkeit mit anderen Hunden: ja
Katzen und Kleintiere: nicht bekannt
Kinder: ja, aber nur Hunde erfahrene, größere Kinder
Sie sucht eine zuverlässige, liebevolle Familie, die eventuell bereits Hunderfahrung mitbringt. Stubenrein ist sie noch nicht, da sie bisher noch nicht mit Menschen zusammen in einem Haus gelebt hat. Auch das laufen an der Leine wird Zoe erst lernen müssen.

Aufenthalt: Griechenland

Kontakt: Sofia Becic
Mobil: 0160 97571957

Mailo

Mailo
Mailo


Name: Mailo (männl.)
Rasse: Beagle Mix
Farbe: weiß-braun-schwarz
Alter: ca. 03.09.2023
Größe: 33 cm (Endgröße 30 bis 40cm)
Gesundheit: Geimpft, gechipt

Der kleine Mailo kam Anfang Dezember mit seinen zwei Geschwistern und ihrer Mama zu uns.
Charakter: Mailo ist absolut freundlich, Menschenbezogen, Welpentypisch verspielt. Sehr neugierig und anhänglich, geht auch auf fremde Menschen offen zu.
Er flitzt mit seinen Geschwistern und den anderen Hunden über das Grundstück und möchte überall dabei sein.
Verträglichkeit mit anderen Hunden: ja
Katzen und Kleintiere: nicht bekannt
Kinder: ja, aber nur Hundeerfahrene, größere Kind
Milo sucht eine zuverlässige, liebevolle Familie, die eventuell bereits Hunderfahrung mitbringt. Stubenrein ist sie noch nicht, da er bisher noch nicht mit Menschen zusammen in einem Haus gelebt hat. Auch das laufen an der Leine wird Milo erst lernen müssen.

Aufenthalt: Griechenland

Kontakt: Sofia Becic
Mobil: 0160 97571957

Roko

Roko
Roko


Name: Roko (männl.)
Rasse: Mischling mit Schäferhund
Gesundheit: Geimpft, gechipt
Alter: 3Monate (geb. 01.12.2023)
Größe: bis 50 cm
Aufenthalt: Pflegestelle
Land: Rumänien

Beschreibung:
An einem Tag Ende Dezember.23 ging Silvia wie fast jeden Tag in den Wald oben in den Karpaten bei Predeal der högstgelegsten Stadt Rumäniens.
Wegen dem vielem Schnee und der extremen Kälte war sie bald 5 Tage nicht hier bei den Wald Hunden die sie immer füttert und med Versorgt.
Aber heute fand sie eine neue Hündin mit Gesäuge sie musste Welpen haben, und sah sehr verzweifelt aus.
Silvia suchte im tiefen Schnee die Umgebung ab.
Plötzlich von einem Hang 2-3 Welpen auf sie zukommen.
Dann entdeckte Silvia ein Erdloch und fand dort noch 2 weitere.
Mit den 5 Welpen zurück zu Futterstelle zur Mutter Hündin Tina.
Fand sie noch weitere 3 Welpen.
Also insgesamt 6
Hera,Maya,Rex,Teddy,Toby, Sam,
Die Welpen waren gerade weniger Wochen alt.
Jemand muss die Mutter samt Welpen mitten im Winter bei - 15 Grad hier sich selbst überlassen haben. Wissentlich das es hier Wölfe und Bären gibt.
Die Wölfe reisen die Welpen als einfache Beute.

Die Welpen wurden zum Teil von Silvia mit der Flasche unterstützend aufgezogen die Mutter schafte es nicht alleine.
Alle sind gesund munter und tolle Welpen geworden.

Ab 20. März dürfen sie ausreisen.

Kontakt: Brigitt Busch
WhatsApp: 0157 88221061
Email: birgitt.busch@pau.care

Buddy

Buddy
Buddy


Name: Buddy (Männlich)
Rasse: Mischling
Geb. Ca. 04/23
Farbe: weiß/schwarz/
Gesundheit: kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt

Charakter: Sehr lieb und freundlich, verspielt, lieb, verträglich mit anderen Hunden.
Buddy hat ein Stummelschwänzchen, eine Laune der Natur.
Buddy konnten wir mit mit seinen Schwestern von einem Feld retten. Er befindet sich momentan auf einer Pflegestelle und wünscht sich so sehr, dass er endlich in seinen eigenem warmen Bettchen schlafen kann und geliebt wird.

Aufenthalt: Pflegestelle in Rumänien

Kontakt: Michaela Haberl
TEL./WhatsApp : 0170-8043935

Maja

Maja
Maja


Name: Maya (weiblich)
Rasse: Mischling
Geb. Ca. 04/23
Farbe: weiß/schwarz/braun
Gesundheit: kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt

Charakter: Sehr lieb und freundlich, verspielt, lieb, verträglich mit anderen Hunden.
Maya hat ein Stummelschwänzchen, eine Laune der Natur.
Maya konnten wir mit ihrem Bruder und ihrer Schwester von einem Feld retten. Sie befindet sich momentan auf einer  Pflegestelle und wünscht sich endlich ein tolles Zuhause, wo sie endlich ankommen darf.

Aufenthalt: Pflegestelle in Rumänien

Kontakt: Michaela Haberl
TEL./WhatsApp : 0170-8043935

Elly

Elly
Elly


Name: Elly (weiblich)
Rasse: Mischling
Geb. Ca. 04/23
Farbe: weiß/schwarz,grau
Gesundheit: kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt

Charakter: Sehr lieb und freundlich, verspielt, lieb, verträglich mit anderen Hunden.
Elly konnten wir mit ihrem Bruder und ihrer Schwestern von einem Feld retten. Sie befindet sich momentan auf einer Pflegestelle und wünscht sich so sehr ein Zuhause, wo sie endlich geliebt wird.

Aufenthalt: Pflegestelle in Rumänien

Kontakt: Michaela Haberl
TEL./WhatsApp : 0170-8043935

Katharina

Katharina
Katharina


Name: Katharina
Geboren: 28.10.2023
Größe: im Wachstum

Charakter:
Katharina ist gut auf unserer Pflegestelle in 94209 Regen gelandet!
Sie ist eine kleine Zaubermaus, denn schwuppdiwupp verzaubert sie die Menschen um sich mit ihrem Charme.
Am tollsten findet sie es einfach bei der Pflegemama zu sein, dabei ist sie aber nie aufdringlich- sondern einfach dabei sein, das ist ihr wichtig. Es gibt auch Hundegeschwister, aber unsere Kathi, wie sie liebevoll genannt wird, orientiert sich am Menschen.
Kathi fährt im Auto brav mit.
Schläft nachts durch.
An der Leine laufen klappt schon echt gut und auch ohne Leine auf der Wiese hält sie sich brav an de Pflegemama.
Für nur wenige Tage in Deutschland macht sie das megatoll!
Einzig kleinere Kinder findest sie etwas gruselig und zieht sich dann eher zurück. Zuviel Wirbel ist nix für die Kathi, selbstgefällig spielt sie mit ihrem Ball, tobt beim Spielen mit anderen Hunden schonmal gerne, aber dann ist wieder chillen angesagt.
Bei einem Menschen würden wir wohl sagen, sie ruht in sich …
Unsere italienische Bayerin wartet jetzt nur noch auf den 6er im Lotto ein eigenes zu Hause zu finden. Wir freuen und sehr, wenn ihr euch meldet!
Katharina ist knapp 4 Monate, gechipt , geimpft und besitzt natürlich einen gültigen EU - Pass.

Aufenthaltsort: Pflegestelle: 94209 Regen



Kontakt: Streunerhilfe Susi & Strolch e.V. Diana Zambelli
E-Mail: d.zambelli@streunerhilfe-susi-strolch.de

Mona

Mona
Mona


Name: Mona
Rasse: Mischling
Geboren: ca. Mitte April 2023
Gesundheit: Geimpft, gechipt, kastriert, Größe 55 cm
Mitte August wurde eine Frau, die regelmäßig ein Rudel Straßenhunde füttert, auf mehrere kleinrassige Hundekinder aufmerksam, die auf der Straße unterwegs waren. Eines der Hundekinder ist die kleine Mona.
Die Frau rief eine Tierschützerin an und bat um Hilfe. Die Tierschützerin kam und fing alle acht Hundekinder ein. Eigentlich hat sie keinen freien Platz, aber sie brachte es nicht übers Herz, die Kleinen dort auf der Straße zu lassen. Alle zogen ins überfüllte Gehege ein und warten jetzt auf ein liebevolles Zuhause.
Mona ist eine niedliche Maus. Sie ist lieb und verspielt wie alle Hundekinder in diesem Alter.

Aufenthalt: Pflegestelle in Neffenbach/Schweiz

Ansprechpartnerin: Brigitte Meschkat
Tel.: 0173 32 88 990
E-Mail b.meschkat@stray.de

Fee

Fee
Fee


Name: Fee
Geboren: * Sep.23
Gesundheit: Geimpft, gechipt
Größe: 50 cm

Fee ist die Eleganteste aus dem Rude.
Ihre Pünktchen auf der Nase trägt sie mit voller Stolz hoch erhoben.
Fee kommt ehr an gegleitet wie angelaufen.
Sie liebt es auch mal für sich zu sein und dahin zu träumen, während die anderen im Schnee toben.
Beim Mittagsschlaf ist sie aber dann sofort wieder dabei.
Fee wurde mit ihren Geschwistern im Nov.23 von unseren Pau Mitgl. in Rumänien gefunden.
Auf unserem Hof sind sie behütet aufgewachsen und wollen nun die Welt entdecken.

Kontakt: Brigitt Busch
Tel.: 0157 88221061
Email: birgitt.busch@pau.care

Lotte & Emmi

Lotte & Emmi
Lotte & Emmi


Namen: Lotte & Emmi (weibl.)
Geb. 01.09.2023
Größe: Mittel Groß
Gesundheit: Geimpft, gechipt
Leben zur Zeit in Rumänien
Darf ab 07.012024 in Deutschland einreisen

Der kleine Lotte haben wir mit ihrer Schwester Emmi verlassen aufgefunden.
Die kleinen Mädels wurde in Rumänien in den Karpaten alleine zurück gelassen . Das kommt sehr oft vor. Unsere Tierschützerin Silvia fand sie beim Füttern der Berg Hunde.
Sie wurde Tierärztlich versorgt.
Beide wurden mit der Flasche groß gezogen und sind sehr Menschen bezogen.
Beide sind verspielt und lernen die Welt in vollen Zügen zu genießen.
Lotte & Emmi sind sehr sozial mit anderen Tieren aufgewachsen . Und Menschenfreundlich.
Sie sind wie alle Welpen verspielt, entdecken mit großer Neugier ihre Umwelt. Fressen und Schlafen sind noch ihre Leidenschaft. Zur Zeit macht es ihnen Spaß mal im Schnee zu toben.

Kontaktdaten bei Interesse:
Brigitt Busch
Tel.: 0157 88221061
Email: birgitt.busch@pau.care

Scilla

Scilla
Scilla


Name: Scilla (weibl.)
Geboren: April 2023
Gesundheit: Geimpft, gechipt

Charakter:
Ein ganz braves Hundemädchen, sie beobachtet uns, kommt ganz lieb zum streicheln, geht aber auch wieder wenn es ihr zu viel ist, sich gegen die anderen Hunde durchzusetzen. Wir finden das wirkt nicht scheu oder ängstlich sondern total souverän. Es ist unter ihrer Würde, sich mit Ellbogen behaupten zu müssen.
Aber ein bisschen mehr Zuwendung würde ihr sicher gut tun, aber dafür ist einfach zu wenig Zeit.
Sozialisiert ist sie am Tierhaus mit anderen Hunden (jung und alt) , vielen Mietzekatzen und auf dem Gassigehweg werden auch Pferde und Esel getroffen. Auch Autos kennt Scilla, wenn diese am Tierhaus vorbeifahren, aber das interessiert sie recht wenig.
Gassigehen an der Leine wird grad geübt, aber im Rudel auf der grossen Wiese wird schon auch der Freilauf genossen, da wird gespielt und getobt und danach gefressen und dann gechillt. Das kann Scilla gut, denn sie ist keine die mit ans Tor rennt, wenn da Rabauz ist. Sie hat brav auf der Veranda gechillt, und kam ganz entspannt zu uns, als wir nach ihr geschaut haben.
Wir finden sie ist superstartklar für ihre eigenen Menschen, die ihr jetzt das kleine Hunde 1mal1 lernen, mit ihr in die Hundeschule gehen, und mit ihr Schritt für Schritt die grosse weite Welt zeigen.
Wir hoffen nun sie finden sich bald, denn Scilla hat es so verdient!
Scilla würde im Dezember total gerne in unseren Susi&Strolch Bus hüpfen, aber wartet noch auf ihre Treffer-Anfrage, wir auch!

Aufenthaltsort: Italien

Kontakt: Streunerhilfe Susi & Strolch e.V. Diana Zambelli
E-Mail: d.zambelli@streunerhilfe-susi-strolch.de

Tifany

Tifany
Tifany


Name: Tifany
Alter: 8 Monaten (Stand Nov.)ca. 20 Kg Gewicht
Gesundheit: Geimpft, gechipt

Charakter: Die kleine Tifany hat einen sehr guten Charakter, kommt mit allen gut zurecht, etwas energisch, kennt gut die Leine .
Mit Katzen? wissen wir nicht.

Aufenthalt: Pflegestelle in Thessaloniki

Daniela Michailidou
Tel.: 0159 017 40921 Wathapp
E-Mail daniela2510.m@web.de

Marvin

Marvin
Marvin


NAME: Marvin
Alter: 7 Monate (Stand Nov.), 25 Kg Gewicht
Gesundheit: Geimpft und Gechipt

Charakter: Der kleiner Marvin hat alle Impfungen erhalten, ist mehr als bereit für sein neues Zuhause!!
geht gut an der Leine hat auch gute Manieren ruhiges Verhalten!!
Er versteht sich gut mit anderen Hunden und Kindern und ist sehr sensibel und etwas schüchtern.
Katzen wissen wir nicht.

Aufenthalt: Pflegestelle in Thessaloniki

Daniela Michailidou
Tel.: 0159 017 40921 Wathapp
E-Mail daniela2510.m@web.de

Bert

Bert
Bert


Name: Bert
Geschlecht: Rüde
Geboren: März 2023

Charakter:
Bert tanzt im hellen Geschwisterchenrudel mal so richtig aus der Reihe - wir finden ihn gerade deswegen sehr besonders!

Auch ist er irgendwie langbeiniger als Pongo, Sandro und Inka. Aber anders sein hat ja auch seine Qualitäten. Vielleicht wird er ja gerade deswegen entdeckt.

Bert kennen wir, wie seine Geschwister auch, seit er ca. zwei Monate ist, da ist die Bande nämlich am Tierhaus angekommen. Ohne Mama und Papa haben sie sich anfangs aneinander gekuschelt und sich gegenseitig Halt gegeben. Inzwischen sind sie herangewachsen und gehen auch mal unterschiedliche Wege. Bert springt einem nicht gleich in die Arme, aber mit gutem Zureden hat er auch gerne Leckerlies von uns genommen. Und verfressen ist er, das bestätigt uns die Tierpflegerin, wehe jemand geht an seinen Napf. Sollte es also ein Hundegeschwisterchen geben, ist zumindest zu Beginn separates Füttern wichtig.

Aber das ist auch sein einziges Manko, ansonsten ist ein bildschönes Kerlchen, mit viel Power und Spaß am Leben! Seine neuen Menschen werden sicher Spaß mit ihm haben, sollten aktiv sein und mit ihm gemeinsam die Welt entdecken. Natürlich Schritt für Schritt, denn er wirkt einen tick unsicherer als seine Geschwister, also braucht er einfach Zeit um Anzukommen und seine Menschen sollten ihm in seinem Tempo begleiten.

Natürlich muss er noch einiges lernen wie Autofahren, alleine bleiben usw. , aber an der Leine laufen wird gerade geübt, Staubsauger, Kaffeemaschine, im Haus schlafen, das kennt er schon - und das ist für einen Hund aus dem Tierschutz schon ein Haufen finden wir.


Kontakt: Streunerhilfe Susi & Strolch e.V. Diana Zambelli
E-Mail: d.zambelli@streunerhilfe-susi-strolch.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren