Sie sind hier: Startseite » *** Ukrainehilfe ***

Aus gegebenen Anlass

Ukrainehilfe

Zusätzlich zu der aktuellen Situation suchen wir zuverlässige Pflegestellen, die temporär Tiere in Ausnahmesituationen bei sich aufnehmen!
Wir sind uns sicher, dass zeitnah viele Tiere ein Zuhause suchen und brauchen ein Mal mehr Eure Hilfe
Die Tiere müssen auf unbekannte Zeit versorgt und betreut sein, bis wir eine geeignete Familie/ Person für den dauerhaften Aufenthalt gefunden haben.
Ihr traut euch das zu? Dann meldet Euch bei uns! Wir unterstützen unsere Pflegestellen, wenn gewünscht.
Unsere Hunde reisen über Traces.
Mit EU Ausweis, Gesundheitscheck, entwurmt, entfloht, kastriert & mehrfach geimpft, 4 DX Test.

Sie verlassen Rumänien so, wie die EU-Richtlinien und Gesetze es vorschreiben. Bei Interesse schickt uns bitte eine Mail oder rufen mich an.

Mit den besten Grüßen,
Birgitt Busch / Beisitz PAU

People & Animals United e.V. (PAU)

Telefon & WhatsApp 015788221061
E-Mail: birgitt.busch@pau.care
Webseite: www.pau.care
Amtsgericht Bochum
Registernummer: VR4964

Spendenkonto:
GLS Gemeinschaftsbank
Kontoinhaber: People & Animals United e.V.
IBAN: DE10 4306 0967 6048 5177 00
BIC: GENODEM1GLS
&
Paypal: info@pau.care

PAU People & Animals United e.V.
Heideller Straße 6a
44807 Bochum

Unterstützung für Flüchtlinge

Ukraine
Ukraine

Unterstützung für Flüchtlinge mit Tieren im Landkreis Starnberg

Wir unterstützen den Landkreis Starnberg im Bereich Flüchtlinge mit Tieren aus der Ukraine z.B.


bei anfallenden Fahrten zu Tierärzten und
Tierklinken, mit denen wir in Kontakt sind 

Nicht nur Menschen, sondern auch Hunde fühlen sich unsicher in einer fremden Umgebung. Hierbei helfen Sicherheitsgeschirre und wir unterstützen mit Material und der fachgerechten Handhabung

Unterstützung bei der Tassoummeldung bzw. -anmeldung (Tasso ist ein Such- und Funddatenbank, dies ist sehr wichtig falls das Tier denoch entläuft)

Futter, den richtigen Napf und vielleicht auch eine Hundedecke zum Schlafen sind wichtig damit das Tier zur Ruhe kommt. Auch hier helfen wir mit Material sowie Rat und Tat

Hierfür benötigen wir folgende Sachspenden:

Hunde- und Katzenfutter
Futternäpfe
Hunde- und Katzenkörbe
Transportboxen für Hunde und Katzen
Sicherheitsgeschirre und Leinen

Textilspenden benötigen wir nicht. Bitte wenden Sie sich hierfür an die zuständigen Stellen.

Kontakt zum Thema Flüchtlinge mit Tieren im Landkreis Starnberg: 
info@streunerhilfe-Susi-strolch.de 

Auf Anfrage stehen unsere Pflegestellen für Notfälle zur Verfügung.

Wir kooperieren mit Tierärzten im Landkreis und 
hoffen auf Eure Hilfe was Sachspenden angeht.
Was wir genau benötigen findet ihr unter folgendem LINK:

https://www.streunerhilfe-susi-strolch.de/index.php/ukrainehilfe

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend fŁr Sie zu verbessern. Mehr erfahren